top of page

Ring Unikat, Modell "Krokodil" in 750er Gelbgold mit Smaragd "oval"
Schliff/ Edelstein "Cabochon", Größe/ Edelstein: 8mm x 10mm (2,89 ct).

Farbe/ Edelstein farbintensives smaragd-grün, wenige Einschlüsse!


Die beiden plastisch ausgearbeiteten Krokodile die Fassung/ Edelstein einrahmen, sind zuerst als Miniatur Wachs-Modelle von meinem lieben Goldschmiede Kollegen Omar von Hand (!) nach meiner Vorlage geschnitzt worden. Diese wurden seitens dem Fachbetrieb/ Gießerei eingescannt und weiter im 3-D Verfahren projektiert. Anschließend wurde der Ring im Guss-Verfahren gefertigt. Der Ring hat in seiner Formgebung einen Verlauf, d.h. vom Ring-Kopf verschlankt sich das Ring Modell nach hinten. Das stellt sicher, dass der Ring am Mittelfinger (!) gut sitzt. Dieser einzigartiger Ring funktioniert ab RW 56 (+) und ist somit - bei kleinerer Ringweite- nicht für den Ringfinger gedacht oder geeignet. Der "Krokodil" Ring ist Teil meiner einzigartigen "Würzgarten" Kollektion. Ehemals hing ein "Krokodil" vermutlich aus Holz/ lackiert (siehe Aquarell von Carl Theodor von Reiffenstein) am alten Haus. In Ergänzung: Das Krokodil als Symbol war ein Zeichen der Alchemisten unter deren Laboratorien oftmals unter der Decke ein ausgestopftes Krokodil hing.

(Goldschmiede wurden den Alchemisten zugeordnet, da Materie/ Stoff, d.h.Gold umgewandelt wurde!)

Ring Unikat in Ringweite 57 ½
Oberfläche "poliert"

 

Sie können dieses einzigartige Ring Modell in 750er Gelbgold mit Smaragd ab Ringweite 56 (+) bestellen.

Einen günstigeren Smaragd in gleicher Größe/ Schliff mit schöner Farbe habe ich aktuell 1 x am Lager. Der Ring in der Ringweite 57 mit dem preiswerteren Smaragd kostet € 2.540 und kann jederzeit beauftragt werden.

Preis/ individuelle Anfertigung in 750er Gelbgold mit hochwertigem, farbintensivem Smaragd

(Ring/ verkauft) - Angebot gerne auf Anfrage.

 

Jedes FEINFORM Schmuckstück wird von mir entworfen und mit Liebe & Sorgfalt in zahlreichen Arbeitsschritten angefertigt.

 

Alle Arbeiten erfolgen von Hand am Werktisch in meiner Goldschmiede im Haus “Würzgarten”. Bei der Mehrzahl meiner Schmuckstücken handelt es sich um Unikate.

 

Manches von mir entwickelte Schmuck Modell wird im Gussverfahren in recycelten Silber- bzw. Goldlegierungen mit einem hohem Feingehalt von einer renommierten Edelmetall Gießerei in Pforzheim - dem traditionellen Zentrum der der deutschen Schmuckherstellung - vor Ort gegossen. Ein komplexer Prozess der mehrere, unterschiedliche Arbeitsschritte umfasst. Eine überaus akkurate Herangehensweise ist erforderlich um meine besonders feinen Relief-Details, die u.A. die „Würzgarten“ Kollektionen so besonders machen, fehlerfrei abzuformen. Es handelt sich dabei stets um Kleinstauflagen mit Unikat Charakter. Die Gusskanäle werden im Anschluss in meiner Werkstatt einzeln abgesägt und alle Oberflächen aufwendig nachbearbeitet. Je nachdem ob ein mattes finish und/ oder eine polierte Hochglanzfläche meinerseits für ein optimales Erscheinungsbild/ Ergebnis erwünscht ist. Meine/ Ihre Edelstein Fassarbeiten werden von einem erfahrenen und präzise arbeitenden Fassermeister außer Haus ausgeführt. Ihre Wunsch Gravuren setzt eine kompetente Graveurmeisterin in Handarbeit sehr gerne für Sie um.

 

Jedes FEINFORM Schmuckstück wird in einem hochwertigen, individuellen Schmucketui an Sie versendet. Alle FEINFORM Schachteln/ Etuis werden von einer traditionsreichen Manufaktur mit Firmensitz in Deutschland bezogen.

LUCID Verpackungsregister (Datenbank der Bundesregierung)

FEINFORM Registrierungs-Nummer: DE 5353139175055

 

 

Unikat Ring "Krokodil" in 750er Gelbgold mit Smaragd Cabochon/ oval

4.350,00 €Preis
inkl. MwSt.
    bottom of page